vibrant-1617470_1280.jpg
vibrant-1617470_1280.jpg
  • The Spirit Scribe

Die Elfen - Tag 15



20.05.2020


In »Herzlicht« ging es heute um vergangene Leben, aber im Channelling nicht. Nicht schlimm! Etwas seltsamer ist, dass ich heute zum ersten Mal überhaupt nicht mitgeschrieben habe (obwohl alles direkt griffbereit war). Dafür habe ich das erste Mal allein mit Tiran, dem Elfenkönig, geredet. Ich stand nämlich urplötzlich im leeren Schloss und nur er saß auf seinem Thron. Aber er war sehr seltsam drauf! Während andere mich kübelweise mit Informationen überschütten, war er wortkarg. Machte seltsame Andeutungen, dass gestern »sein« Tag gewesen war und der andere sich frech dazwischen gedrängt hätte. Dafür war ich schon tief drin in der Versunkenheit - vielleicht etwas zu tief, denn ein paar Mal wäre ich fast eingenickt.


Erklärt hat er wie gesagt im Grunde nichts, aber das finde ich nicht schlimm. Ich habe – so weit ich das beurteilen kann – auch heute den Zugang gefunden und das ist mir wichtig. Und ich habe überhaupt die Füße hochgelegt und versucht, zu channeln, was noch viel wichtiger ist. Vielleicht ist er ja morgen besser drauf...

Außerdem merkt man, dass sogar die andere Seite einen schlechten Tag haben kann und dass nach sehr aufwändigen Sessions (wie gestern) eine Erholungsphase kommt. Das ist doch auch nett!

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen