vibrant-1617470_1280.jpg
vibrant-1617470_1280.jpg
  • The Spirit Scribe

Die Elfen - Tag 6


11.05.2020


Heute war komisch. Cool, aber komisch. Erstens war ich heute nicht im Haus, sondern auf der Wiese dahinter. Zweitens begleitete mich Teal, der erwachsene Drachenkrieger aus meinen Romanen, den größten Teil der Zeit. Moira und Elhin habe ich heute überhaupt nicht gesehen. Aber ich hatte ein starkes Gefühl der Euphorie und der Freude (nach der eher traurigen Stimmung gestern.)

Teal: »Wir feiern! Wir sind so froh, dass du endlich die Arbeit machst und auch wirklich täglich vorbeikommst. Der Zeitraum jetzt – deine sogenannte ›Challenge‹ – ist deine Initiation. Sie ist unsagbar wichtig. Und wir feiern außerdem, dass du nach zehn Jahren endlich begriffen hast, wie wichtig unser gemeinsames Roman-Projekt ist (und was es überhaupt ist).«


Gleichzeitig konnte ich mich heute leider furchtbar schlecht konzentrieren und bin immer wieder von der Wiese in Szenen im Buch gefallen. Für Außenstehende ist es wahrscheinlich schwierig, sich vorzustellen, wie mühelos in der geistigen Welt das eine ins andere übergeht. Und ich möchte ja auch in der Romanserie weiterkommen, keine Frage!

Auf meine Rückfrage sagte Teal dazu: »Genau wie du als Zuschauerin können wir in die Geschichte hinein und wieder heraussteigen. Und wir sind, wie echte Schauspieler, keinesfalls immun gegen die Emotionen des Schauspiels. Da wir im Vergleich zu anderen Wesenheiten recht niedrig schwingen, durchleben wir das Wechselbad an Gefühlen tatsächlich. Wie an einem Filmset können wir in jeden beliebigen Moment des Skripts einsteigen.«


Die restliche Zeit ging es nur um neue Buchszenen, und ich will ja nicht spoilern. ;)

13 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen