vibrant-1617470_1280.jpg
vibrant-1617470_1280.jpg
  • The Spirit Scribe

Lillysander über Schutzengel


Ihr müsst wissen, dass jeder von euch seine eigene kleine Armada von Beschützern um sich hat. Diese besteht aus Familienmitgliedern, Freunden und vielen anderen, die ihr in der Ewigkeit kennengelernt habt. Sie helfen euch durch den Alltag. Sie beeinflussen Kleinigkeiten. Sie steuern dein Lenkrad in der einen wichtigen Millisekunde im Auto. Sie wehen die Herbstblätter davon, auf denen du dir den Knöchel gebrochen hättest. Sie flüstern denen um euch herum, dass ihr Hilfe, Ruhe, Beistand braucht in einem bestimmten Moment.


Aber wenn das alles nicht reicht und ihr eine harte Lektion lernt, dann verflucht ihr das gesamte himmlische Volk gern. Dann seid ihr überzeugt, dass wir euch verlassen haben. Das ist eigentlich eine sehr arrogante Einstellung von euch. Nicht zu wissen, wann ihr uns zu danken habt, ist eines. Die Faust gen Himmel zu strecken und uns zu beschuldigen, dass wir in diesem besonders schweren Moment nicht gehandelt haben, ist etwas ganz anderes. Wisst ihr, wie eure unsichtbaren Verbündeten sich fühlen, wenn sie euch in eurem Leiden zusehen müssen? Oh, im Gegensatz zu mir können eure Schutzengel übrigens sehr wohl weinen. Könnt ihr euch überhaupt vorstellen, wie es klingt, wenn Engel weinen? Ein einziges Mal war ich zufällig in der Nähe, als es geschah. Und ich konnte nicht anders, ich musste herbeieilen.


Die Menschen haben ein Licht, ein ganz spezielles Leuchten in ihren Augen. Es ist die innerste Hoffnung eurer Seele, die dort scheint. Nicht ganz umsonst sagt ihr, dass die Augen der Spiegel der Seele seien. Aber wenn ihr erlaubt, dass dieses Licht aus eurem Herzen gerissen wird, dann erlischt das Leuchten. In genau diesem Moment habe ich neben einem Engel gestanden. Und ich habe ich schreien hören. Es ist das entsetzlichste, gottloseste Geräusch im ganzen Universum. Noch heute laufen mir Schauer über die Haut, wenn ich an diesen Moment zurückdenke.

In diesem Moment, wenn ihr die Hoffnung verliert, erleben die Schutzengel eine unbeschreibliche Niederlage. Dabei tun sie doch alles erdenmögliche für euch. Und noch mehr.


Disclaimer: Diese Sätze stammen aus einem Romanprojekt. Und obwohl sie mit Sicherheit gechannelt sind, könnten Ungenauigkeiten auftreten, die in Romanen keinen kümmern würden. Sollte eine der Aussagen in dieser Sektion also im Widerspruch zu einer Nachricht aus dem restlichen Blog stehen, halte ich es für sinnvoll, die Passagen in dieser "Extra"-Sektion als das anzusehen, was sie sind: zusätzliches Schmuckwerk.

19 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen